Wadenheben stehend mit Biegehantel | DIY Alternative zur Wadenmaschine im GYM

Das Wadenheben ist eine einfache aber effektive Fitnessübung. Da man ohnehin mit beiden Füßen auf den Boden steht, braucht man nur langsam die Fersen zu heben und wieder zu senken. Doch die Belastung in der Standardvariante wird vielen Trainierenden nicht ausreichen und deshalb sollte man einiges ändern bzw. sind Übungsvarianten notwendig. Eine davon möchte ich Euch in diesem Blog-Artikel vorstellen. Es ist ein selbstgebaute Vorrichtung mit der Biegehantel (engl. Power Twister) für das Wadenheben im Stand. Siehe YouTube-Video ganz unten.

Wadentraining im Studio & zuhause

Zu den Bodyweightübungen zählen nicht nur Kniebeugen, Klimmzüge, Liegestützen sondern auch das Wadenheben im Stehen. Doch das eigene Körpergewicht reicht nicht aus, zumindest zweibeinig, um einen gewissen Trainingsreiz in der Zielmuskulatur zu bewirken.

Deshalb braucht es für das Wadenheben ein Zusatzgewicht wie einer schweren Kurzhantel oder Langhantel. Im Fitnessstudio hat man es leicht, da diese Übung am Zugturm mit Hüftgurt oder an einer Maschine mittels Schulterauflage durchgeführt wird.

Wadenheben zuhause

Im Home Gym ist die einfachste Lösung, dass man sich mit beiden Füßen auf einen Treppenabsatz stellt und das Fersenheben durchführt. Ist diese Übung zu leicht, so stellt man sich mit einem Fuß (Zehen) auf den Treppenabsatz. Fortgeschrittene können noch einen Rucksack als Zusatzgewicht für diese Wadentraining hernehmen. Doch nicht jeder möchte im eigenen Treppenhaus seine Waden trainieren. Mir wäre es zu blöd jedes mal einen Bewohner erklären zu müssen was meine „Wackelbewegungen“ an der Treppe für einen Zweck erfüllen.

DIY Wadenmaschine mit Biegehantel

Die Biegehantel (Power Twister) ist für seine Standard Brustmuskelübungen bekannt. Ich habe es in den letzten 2 Jahren geschafft weitere Übungen für die Schultern, Trizpes, Bauch und Rücken zu entwickeln. Für diesen Blog-Artikel habe ich nach ein bisschen rumexperimentieren eine Wadenübung mit dieser Biegehantel entwickelt. Für diese Vorrichtung braucht man neben der Biegehantel noch einen Türanker und einen Spanngurt.

Ich möchte jetzt nicht lange beschreiben wie diese Vorrichtung gebaut wird und wie das Wadenheben korrekt ausgeführt wird. Schaut Euch einfach mein unten stehendes YouTube-Video an.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert, die Seite aktualisiert und das YouTube-Video kann dann abgespielt werden.

Teilen macht Freu(n)de!

Leave a Reply